Geht es Euch auch so...

....dass Ihr Euch ab und an wundert wo die Zeit geblieben ist? Meistens geht es mir so wenn ich Fotos sehe, die vor einigen Jahren gemacht wurden. Diesmal war es allerdings ein aktuelles Foto das mich zu der Überlegung gebracht hat *gg*.


Ihr denkt jetzt bestimmt, "Warum ausgerechnet dieses Foto?"
Das ist unsere Jüngste. Einige von Euch kennen sie persönlich, andere kennen mich aus dem einen oder anderen Forum und wissen noch, was ich hin und wieder über die kleine Lee-Ann geschrieben habe *lach*. Eigentlich geht es mir gar nicht so sehr um Lee-Ann selbst, sondern einfach darum, was mir bewusst wurde, als ich sie nach diesem Foto fragte, an was sie denkt. Sie meinte, sie würde über die Zukunft nachdenken.
Da wurde mir schlagartig klar, dass sie mit 12 kein kleines Mädchen mehr ist und auch unsere Söhne mitten im Ernst des Lebens sind. Shane wird bald 14 und ist inzwischen in der 8. Klasse. Eine Zeit in der man anfängt, sich weder bei den Kindern noch bei den Erwachsenen richtig wohl zu fühlen, man überlegt sich wo man sein Praktikum machen soll und dass man in 3 Jahren ja vielleicht auch schon den Führerschein hat. Miguel ist inzwischen schon 18.....das geht einem nur langsam in den Kopf :-D. Mit Führerschein und im Berufsleben und jeden Donnerstag und Freitag allein mit dem Zug nach Wilhelmshaven zur Berufsschule. Man merkt förmlich wie, bei dem sonst so zurückgezogenen Teenie, das Selbstbewusstsein mit dem Alter wächst.
Man selbst kann jetzt wo sie älter sind die Zeit mit ihnen mehr genießen, weil der Stress mit kleinen Kindern doch ein anderer ist auch und wenn diese Zeit wirklich schön war, aber ich bin froh dass sie nun größer sind.  Allerdings werden sie nun auch selbstständiger und wollen gar nicht mehr so viel Zeit mit ihren Eltern verbringen *lach*. Umso mehr freue ich mich über jede Umarmung die einfach mal so aus dem Nichts kommt, ohne Grund oder besonderen Anlass. Und auch wenn die Sorgen mit den Kindern wachsen, finde ich es toll Mama zu sein und möchte meinen dreien einfach mal "DANKE" sagen!

Kommentare