Mißglückt....

Ja, irgendwie bin ich so gar nicht glücklich mit der Fimoprinzessin.
Ich wollte nochmal die Eiskönigin als Mangafigur machen und habe die Augen total verhauen. Da ich zu dem Zeitpunkt die Augen noch gemalt habe, anstatt sie komplett aus Fimo zu machen, ist das ganze ziemlich in die Hose gegangen, obwohl ich mit dem Rest zufrieden bin.


Gerade weil die Figur an sich ganz nett geworden ist, bin ich echt unglücklich über die Augen...naja, Ich habe diesen Fehltritt zum Anlass genommen und habe mir dann tausend Anleitungen im Netz angesehen, wie man Augen aus Fimo macht. Nachdem ich dann über drei Stunden geübt habe...so lange braucht man wenn man mit Fimo eigentlich so gar nicht umgehen kann, ich sag Euch nicht wie lange ich immer an den Figuren sitze *lach*...hatte ich dann Augen mit denen ich einigermaßen zufrieden war. Sie sind zwar lange nicht perfekt aber mit ein bisschen Übung wird das schon.
Vor eingen Tagen hatte ich ja schon Pascal aus dem Film "Rapunzel" gemacht und er sollte nicht alleine bleiben. Also habe ich das kleine Rapunzelchen als kleines Mädchen gemacht - wie sie am Anfang des Filmes vorkommt.



Kein Meisterwerk aber sie gefällt mir schon besser und ich denke damit kann man arbeiten *lach*.
So, für heute war es das wieder.
Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünsche ich Euch!
XX Nadine

Kommentare